Sektionen für Prävention

Internationale Sektion der IVSS für Prävention in der chemischen Industrie

Die Sektion für Prävention in der chemischen Industrie verfolgt das Ziel, durch internationale Zusammenarbeit die Prävention, insbesondere die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten in der chemischen und verwandten Industrie zu fördern.

Photo: BASF PE

Symposium organised by the French National Research and Safety Institute (INRS) and the Chemistry section of the International Social Security Association (ISSA)

Symposium
Endocrine disruptors and sensitising substances are two classes of substances with special hazards. This conference will review the effects of these substances on the health of exposed workers, the jobs concerned, the risks involved and the prevention solutions to be recommended.
1.–03. Juni 2016 | Paris, France

IVSS auf der ACHEMA 2015 „Mensch und Maschine“

Veranstaltung der IVSS zur Prävention
Die sichere Gestaltung der Schnittstelle Mensch-Maschine steht im Fokus dieses internationalen Symposiums, den die IVSS Sektion Chemie gemeinsam mit der IVSS Sektion für Maschinen- und Systemsicherheit im Rahmen der ACHEMA veranstaltet.
17.–18. Juni 2015 | Frankfurt am Main
Zeige 1 - 5 von 6 Ergebnissen.

Contact

International Section of the ISSA on Prevention in the Chemical Industry
Kurfürsten Anlage 62
DE-69115 Heidelberg
Deutschland
T: +49 6221 5108 28104
F: +49 6221 5108 21199

Neueste Nachrichten Neueste Nachrichten

Künftige Veranstaltungen Künftige Veranstaltungen