Sektionen für Prävention

Internationale Sektion der IVSS für Prävention in der chemischen Industrie

Die Sektion für Prävention in der chemischen Industrie verfolgt das Ziel, durch internationale Zusammenarbeit die Prävention, insbesondere die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten in der chemischen und verwandten Industrie zu fördern.

Photo: BASF PE

Die Internationale Sektion der IVSS für Prävention in der Chemischen Industrie besteht aus einem kleinen Kreis engagierter Mitglieder (siehe Mitgliederliste).

Die Sektion Chemie der IVSS freut sich über neue Mitglieder, die bereit sind, eine Non-Profit-Organisation zur weltweiten Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz zu unterstützen.

Die Sektion bietet verschiedene Mitgliedschaften an. Organisationen und Einzelpersonen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, werden gebeten, den Aufnahmeantrag auszufüllen.

Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft in der Sektion Chemie der IVSS?

Nichtmitglieder können an den Symposien der Sektion teilnehmen und Broschüren direkt von der Sektion bestellen.

Als Mitglied haben Sie darüber hinaus folgende Vorteile:

  • Sie können die Arbeit der Sektion mitgestalten und Ihre Erfahrung direkt einbringen.
  • Sie können sich in den Arbeitsgruppen der Sektion engagieren und so von aktuellem, praxisnahem Fachwissen profitieren.
  • Bei technischen oder fachspezifischen Fragen erhalten Sie von Mitgliedern der Sektion direkte Hilfe.
  • Als Mitglied erhalten Sie Rabatte auf die Teilnahmegebühren von Symposien der Sektion.
  • Sie erhalten kostenlose Kopien aller Publikationen der Sektion.

Mitgliedschaften

Die Sektion bietet zwei verschiedene Mitgliedschaften an:

Ordentliche Mitgliedschaft

Non-Profit-Organisationen sowie Mitglieder der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit in Genf, die an den Tätigkeiten der Sektion mitwirken oder diese fördern möchten.

Außerordentliche Mitgliedschaft

  • For-Profit-Organisationen und Unternehmen, die an den Tätigkeiten der Sektion mitwirken oder diese fördern möchten.
  • Experten (Einzelpersonen), die an den Tätigkeiten der Sektion mitwirken.

Außerordentliche Mitglieder haben in den Mitgliederversammlungen eine beratende Funktion.

Mitgliedschaft beantragen

Contact

International Section of the ISSA on Prevention in the Chemical Industry
Kurfürsten Anlage 62
DE-69115 Heidelberg
Deutschland
T: +49 6221 5108 28104
F: +49 6221 5108 21199

Künftige Veranstaltungen Künftige Veranstaltungen