AUFTRAG

Exzellenz in der Verwaltung der sozialen Sicherheit

Die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) ist die weltweit führende internationale Organisation für Institutionen, Regierungsstellen und Behörden, die sich mit der sozialen Sicherheit befassen. Die IVSS fördert Exzellenz in der Verwaltung der sozialen Sicherheit durch berufliche Leitlinien, Expertenwissen, Dienstleistungen und Unterstützung, die ihre Mitglieder weltweit befähigen, dynamische Systeme der sozialen Sicherheit und eine entsprechende Politik zu entwickeln. Die IVSS wurde 1927 unter Federführung der Internationalen Arbeitsorganisation gegründet.

Aufgabe

Der Zugang zu sozialer Sicherheit ist ein Menschenrecht und soziale Sicherheit ist wesentlich für den Einzelnen, die Gesellschaft und den wirtschaftlichen Fortschritt. Exzellenz in der Verwaltung der sozialen Sicherheit ist eine Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung des Rechts auf soziale Sicherheit. Deckung und Schutz durch die soziale Sicherheit lässt sich nicht ohne gut geführte, leistungsstarke und glaubwürdige Verwaltungen der sozialen Sicherheit erreichen.

Die Internationale Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS) vereint als weltweite Organisation Institutionen der sozialen Sicherheit und Regierungsabteilungen. Sie wurde 1927 gegründet und ihr historischer Auftrag ist es, „durch Zusammenarbeit vor allem im fach- und verwaltungstechnischen Bereich bei der Förderung und Entwicklung der sozialen Sicherheit mitzuwirken, um die sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Bevölkerung auf der Grundlage der sozialen Gerechtigkeit zu verbessern“ (Artikel 2 der IVSS-Satzung).

Gemäß ihrem Auftrag ist die IVSS die anerkannte maßgebende Organisation, die Berufsstandards in der Verwaltung der sozialen Sicherheit herausgibt und ihren Mitgliedsinstitutionen Wissen, Dienstleistungen und Zugang zu Netzwerken bietet, die sie wirksam bei der Behandlung und Bewältigung von wichtigen Herausforderungen unterstützen. Die IVSS fördert soziale Sicherheit und die wichtige Rolle der Verwaltung der sozialen Sicherheit auf internationaler Ebene und leistet einen zentralen Beitrag zur Entwicklung gut geführter Systeme der sozialen Sicherheit für alle.