ISSA Megatrends Reports

Die Systeme der sozialen Sicherheit haben die Aufgabe, die Einzelnen in ihrem Lebenszyklus vor auftretenden Risiken zu schützen, doch Art und Umfang dieser Risiken ändern sich im Lauf der Zeit, je nach den sich entwickelnden Trends in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt.

Die IVSS analysiert, wie diese externen Faktoren oder Megatrends sich in den nächsten Jahrzehnten auf die Systeme der sozialen Sicherheit auswirken werden und wie die Verwaltungen der sozialen Sicherheit mögliche negative Auswirkungen auf die Gesellschaft vorwegnehmen und verringern können.

Die IVSS hat vier Kernbereiche identifiziert, in denen die Megatrends den allgemeinen Kontext und damit auch den Bedarf an sozialer Sicherheit verändern werden:

  • Transformation der Arbeitsmärkte,
  • Klimawandel und Rohstoffknappheit,
  • Demografischer Wandel,
  • Wandel der Familienstrukturen, Geschlechterrollen und gesellschaftlichen Verhältnisse.

Die IVSS hat mit diesem Projekt das Ziel, dynamische und proaktive Maßnahmen der sozialen Sicherheit zu benennen, die von den Organisationen der sozialen Sicherheit ergriffen werden können, um mögliche negative Auswirkungen dieser Trends vorwegzunehmen.

Zeige 3 Ergebnisse.

Upcoming events