Fachausschüsse

Fachausschuss für Gesundheitsleistungen und Krankenversicherung

Die Gesundheitssysteme stehen vor immer größeren Herausforderungen. Während die Gesundheitskosten aufgrund der höhere Ausgaben für Technologien und Medikamente laufend steigen und gleichzeitig die Verbreitung nichtübertragbarer Krankheiten zunimmt, die meist längere Behandlungen nötig machen, werden gleichzeitig die verfügbaren Gelder drastisch gekürzt.

Zudem ist das Gesundheitspersonal knapp, so dass die Gesundheitsdienstleistungen regional ungleich verteilt sind und die allgemeine Ungleichheit wächst. Die Haushalte wiederum müssen höhere Barauslagen für die Gesundheitsversorgung aufbringen, entweder weil ihre Krankenversicherung nicht ausreicht oder weil ein Zugang zu einer Behandlung nur mit Zusatzzahlungen möglich ist. Laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation rutschen jährlich 100 Millionen Menschen aufgrund ihrer hohen Gesundheitsausgaben in die Armut.

Steigende Kosten, ungenügende Deckung, höherer Druck auf Leistungsausweise, Anpassung an veränderte Gesundheitsprofile und Wandel des Bedarfs: Die Organisationen der sozialen Sicherheit haben das Ziel, genau diese Risiken abzudecken und die Menschen vor Armutsfallen aufgrund von hohen Zahlungen zu schützen. Die Systeme der sozialen Sicherheit helfen den politischen Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen sowie bezüglich der gesellschaftlichen Entwicklung, Inklusion und Wachstumsherausforderungen; und sie fördern das Wirtschaftswachstum, indem sie Abschwächungen durch die Verarmung gefährdeter Gruppen vermeiden helfen. 

Die internationale Unterstützung für einen Ausbau der Krankenversicherungsdeckung und für einen gerechteren und wirksameren Zugang zu einer Gesundheitsversorgung wächst, so dass die Menschen ihrem Bedarf entsprechend wirksamere Sozialleistungen erhalten. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Gesundheit zu einem wichtigen Thema internationaler Politik geworden, wie sich an der Bedeutung des umfassenden Rahmens der Millennium-Entwicklungsziele und des Konzepts einer sozialen Grundsicherung ablesen lässt. Da die Gesundheit alle Politikbereiche tangiert, vom Wirtschaftswachstum über die demographischen Trends bis hin zur gesellschaftlichen Entwicklung, entwerfen die Organisationen der sozialen Sicherheit immer wirksamere und effizientere Strategien und Programme, um diese Herausforderungen zu bewältigen.

Neueste Nachrichten Neueste Nachrichten

Künftige Veranstaltungen Künftige Veranstaltungen