Fachausschüsse

Fachausschuss für die Anlage von Vermögenswerten der sozialen Sicherheit

Die Anlage von Vermögenswerten der sozialen Sicherheit steht vor immer größeren Herausforderungen, da sich das äußere Umfeld rasant wandelt und den Mitgliedsorganisationen ein komplexes Spektrum an Anlageoptionen zur Verfügung steht.

Aufgrund der kurzfristigen Haushalts- und Finanzeinschränkungen sowie der langfristigen demografischen Veränderungen ist gleichzeitig die Bedeutung der Vermögenswerte für die soziale Sicherheit gestiegen. Die Verwaltung dieser Vermögenswerte steht deshalb unter genauerer Beobachtung, insbesondere Steuerungsstrukturen, Leistungsfähigkeit und Risikomanagement.

Ziel des Fachausschusses für die Anlage von Vermögenswerten der sozialen Sicherheit ist es, diese Herausforderungen zu bewältigen und die Mitglieder beim Aufbau eines angemessenen Steuerungsmechanismus und einer entsprechenden Anlagestrategie zu unterstützen.

Dieses Ziel widerspiegelt sich im Arbeitsprogramm des Fachausschusses. Die Tätigkeiten des Fachausschusses umfassen eine Verbesserung der Steuerungsstrukturen und Prozesse (über die IVSS-Anlagerichtlinien), eine Verbesserung des Managements und der Rendite der Reservefonds (über den IVSS-Reservefondsmonitor) und einen Informationsaustausch über Anlagestrategien (über die IVSS-Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit anderen Fachausschüssen).

Neueste Nachrichten Neueste Nachrichten

Künftige Veranstaltungen Künftige Veranstaltungen