Photo: iStockphoto

Weltklasse-Ausbildung über die IVSS-Leitlinien

Menschen – und ihre Talente, Erfahrungen und Fähigkeiten – sind entscheidend für die Leistung, Widerstandskraft und Dynamik einer Organisation. Die IVSS Mitgliedsorganisationen wissen, dass die Entwicklung von Fähigkeiten und die Pflege von Talenten und Kompetenzen für den Aufbau und die Erhaltung einer motivierten und innovativen Belegschaft zentral sind und dass damit ein Reservoir an Führungskräften für die Zukunft aufgebaut werden kann.

Die IVSS-Leitlinien bilden eine solide Grundlage für die Entwicklung von Mitarbeiterkompetenzen im Bereich internationale berufliche Standards in der Verwaltung der sozialen Sicherheit. Das Diplomausbildungsprogramm der IVSS Akademie wurde 2015 aufgelegt, damit IVSS-Mitglieder ein vertieftes Verständnis der IVSS-Leitlinien erlangen und diese Standards als Orientierung bei ihrer Verwirklichung von Exzellenz nutzen können.

Das Diplomausbildungsprogramm der IVSS-Akademie wird durch das IVSS-Ausbildungskonsortium umgesetzt, eine ausgewählte Gruppe weltweit führender und hoch angesehener Ausbildungseinrichtungen aus dem Bereich der sozialen Sicherheit, die von der IVSS akkreditiert wurden und geografisch und sprachlich den gesamten Mitgliederstamm der IVSS abdecken.

Das Konsortium bietet Ausbildungsgänge über die IVSS-Leitlinien an, die den IVSS-Mitgliedern vorbehalten  und kostenpflichtig sind. Die Ausbildungsgänge, die in allen Ausbildungseinrichtungen des Konsortiums denselben Standards genügen, können auch auf die spezifischen Bedürfnisse einzelner Mitgliedsorganisationen zugeschnitten werden.

Ziele des Diplomausbildungsprogramms

  • Aufbau von Kapazitäten in IVSS-Mitgliedsorganisationen für eine verbesserte Verwaltung der sozialen Sicherheit anhand der IVSS-Leitlinien.
  • Vermittlung angewandten Wissens über die internationalen beruflichen Standards der sozialen Sicherheit.
  • Entwicklung von Fähigkeiten im Zusammenhang mit den IVSS-Leitlinien und für die anschließende Umsetzung der Leitlinien in der eigenen Organisation.
  • Bildung von Netzwerken mit anderen Anwendern der IVSS-Leitlinien.
Das Diplomausbildungsprogramm der IVSS-Akademie ergänzt die Workshops der IVSS-Akademie, die eine direkte Unterstützung bieten für die Anwendung der IVSS-Leitlinien zur Bewältigung spezifischer operationeller Herausforderungen bei der Erbringung eines Programms der sozialen Sicherheit.