Sektion für Prävention in der Eisen- und Metallindustrie

Mitgliedschaft

Sektion für Prävention in der Eisen- und Metallindustrie

Mitgliedschaft

Was bietet die Internationale Sektion der IVSS für Prävention in der Eisen- und Metallindustrie ihren Mitgliedern?

Wir bieten einen nichtbürokratischen direkten Zugang zu Sicherheitskonzepten, die von Experten auf allen Betriebsebenen erarbeitet wurden und die häufigsten Risiken und Unfallquellen abdecken.

  • Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen zu aktuellen Themen, etwa zu kleinen und mittleren Unternehmen;
  • individuelle Unterstützung und Beratung für die Umsetzung theoretischer Lösungen in die Betriebspraxis;
  • internationale Symposien, Seminare, Workshops und Ausbildungsprogramme zur Förderung des Austauschs von Informationen und Erfahrungen zwischen Mitgliedern und auf internationaler Ebene sowie ermäßigte Teilnahmegebühren und kostenlose Tagungsberichte.

Arten der Mitgliedschaft

Die Sektion bietet drei Arten der Mitgliedschaft:

Vollmitglieder

  • Gemeinnützige Organisationen
  • Vollmitglieder und assoziierte Mitglieder der IVSS

Jährlicher Mitgliederbeitrag: 600 CHF

Assoziierte Mitglieder

  • Gewinnorientierte Organisationen und wirtschaftliche Unternehmen sowie ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilungen

Jährlicher Mitgliederbeitrag: 800 CHF

Korrespondierende Mitglieder

  • Experten als Einzelpersonen

Jährlicher Mitgliederbeitrag: 200 CHF

Beantragung einer Mitgliedschaft

Sind Sie an unseren Tätigkeiten interessiert? Möchten Sie Mitglied der Sektion werden? Dann kontaktieren Sie uns bitte und schicken einfach per Post oder E-Mail einen formlosen Antrag unter Angabe relevanter Informationen an das Sekretariat der Sektion für Prävention in der Eisen- und Metallindustrie.