Weltweite Anstrengungen für Frieden und soziale Gerechtigkeit unterstützen

Weltweite Anstrengungen für Frieden und soziale Gerechtigkeit unterstützen

Gemäß ihrem satzungsgemäßen Auftrag fördert die Internationale Vereinigung für Soziale Sicherheit (IVSS) die weltweite Entwicklung der sozialen Sicherheit durch internationale Zusammenarbeit, und damit die Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Verhältnisse der Bevölkerung und den Frieden auf der Grundlage sozialer Gerechtigkeit. Die IVSS ist daher zutiefst besorgt über das Leid und den Verlust von Menschenleben in der Ukraine und unterstützt die weltweiten Bemühungen um ein Ende des bewaffneten Konflikts und eine friedliche Lösung.

Die sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise haben in ganz Europa einen unmittelbaren und wichtigen Bedarf an sozialer Sicherheit für Flüchtlinge geschaffen. Viele IVSS-Mitgliedsinstitutionen arbeiten unermüdlich, um auf diesen Bedarf zu reagieren. Im Einklang mit ihrem Mandat tauscht sich die IVSS mit den betroffenen Mitgliedsinstitutionen darüber aus, wie die Vereinigung sie durch Wissen, Möglichkeiten zum Austausch und das Vermitteln bilateraler und multilateraler Beziehungen unterstützen kann.