Exzellenz in der Verwaltung

  • Leitlinien der IVSS:
  • Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz

Exzellenz in der Verwaltung

  • Leitlinien der IVSS:
  • Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz

Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz -
Leitlinie 8. Einbindung der Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz in die Vision und Strategie

Der Träger der sozialen Sicherheit erkennt die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sowohl auf geschäftlicher als auch auf strategischer Ebene an und entwickelt einen tragfähigen Ansatz, mit dem die Entwicklung fortlaufend überprüft und evaluiert wird.

Durch seine Anerkennung der Bedeutung einer Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz kann der Träger seinen Kundenunternehmen/-organisationen einen nachhaltigen Nutzen bringen. Zur geschäftlichen und strategischen Selbstverpflichtung gehört auch eine externe Rolle, die definiert, wie der Träger seine Kunden in den Anstrengungen zum Schutz und zur Förderung der Gesundheit der eigenen Mitarbeiter befähigt, ermutigt und unterstützt.