Bundesverwaltung der Staatseinnahmen
Argentinien
Amerika

ACCION: Digitaler Prüfbericht

Jahr der Umsetzung
2021

Der Digitale Prüfbericht (Acta de Inspección Digital – ACCION) ist ein IT-Tool, das die Verwaltung eines umfangreichen und zentralisierten Prüfverfahrens durch einen digitalen und automatischen Zyklus ermöglicht. Dieser basiert auf den Erhebungen über unregelmäßige Beschäftigungsverhältnisse, die von den Kontrollinstanzen, wie der argentinischen Bundesverwaltung der Staatseinnahmen (Administración Federal de Ingresos Públicos – AFIP) und dem Ministerium für Arbeit, Beschäftigung und soziale Sicherheit (Ministerio de Trabajo, Empleo y Seguridad Social – MTEySS), aufgedeckt werden.

ACCION interagiert mit anderen Systemen der AFIP, um am elektronischen Steuerdomizil des Arbeitgebers Unregelmäßigkeiten zu überprüfen, Forderungen festzustellen, Bußgelder zu verhängen und Bescheide auszustellen, wenn Sozialabgaben und Sozialversicherungsbeiträge nicht abgeführt wurden.

Die einzelnen Phasen des Prüfungskreislaufs laufen ohne menschliches Zutun ab. Auf diese Weise wird die Transparenz für die Bürgerinnen und Bürger gewährleistet, die während des gesamten Prozesses Zugang zu allen Unterlagen haben. Möglich wurde dies dank der Aktualisierung der argentinischen Rechtsvorschriften, die in den letzten Jahren verschiedene digitale Plattformen für die Verwaltung von Akten ermöglicht und für die Anerkennung der Rechtswirksamkeit und des Beweiswerts elektronischer Verwaltungs- und Streitverfahren gesorgt hat.

 

Hinweis: Diese vorliegende deutsche Version dieser guten Praxis beschränkt sich auf die Zusammenfassung. Die englische, französische und spanische Version enthalten den vollständigen Text.

Topic:
Informations-und Kommunikationstechnologie
Beitragseinzug und Einhaltung der Bestimmungen