Landeskasse für Sozialversicherung
Kamerun
Afrika

Kinderbibliotheken in den Dienststellen der Institution als Kinderbetreuungsstätte für Mitarbeitende

Jahr der Umsetzung
2022

Die Eröffnung einer Bibliothek für Kinder in den Dienststellen der Landeskasse für Sozialversicherung (Caisse nationale de prévoyance sociale – CNPS) Kameruns hatte zum Ziel, die Arbeits- und Lebensbedingungen der Mitarbeitenden im Sinne der Unternehmensverantwortung zu verbessern. Hierfür wurden geeignete sichere Bereiche für die Kinder der Mitarbeitenden eingerichtet. In diesen Bereichen haben die Kinder von Mitarbeitenden während der Arbeitsstunden ihrer Eltern Zugang zu einem breiten Spektrum von Schulbüchern und anderen Büchern sowie zu Plätzen, an denen sie ihre Hausaufgaben erledigen können.

Die Institution leistet damit einen Beitrag zum Wohlbefinden der Mitarbeitenden, da diese nun während der Arbeitsstunden von der Aufsicht ihrer Kinder befreit sind und sie in einem Bereich abgeben können, wo sie für die Schule lernen und Bücher lesen können. Für die Mitarbeitenden bedeutet dies eine große Erleichterung. Immer mehr Kinder nutzen die Angebote, und ihre Eltern können sich nun in Ruhe und mit größerer Motivation der Arbeit zuwenden. Die Bibliotheken sind seit März 2022 geöffnet.

 

Hinweis: Diese vorliegende deutsche Version dieser guten Praxis beschränkt sich auf die Zusammenfassung. Die englische, französische und spanische Version enthalten den vollständigen Text

Topic:
Personalmanagement