Nationale Verwaltung für soziale Sicherheit
Argentinien
Amerika

Wohlbefinden für unsere Menschen (Programm der sozialen Sicherheit für indigene Völker)

Jahr der Umsetzung
2010

Ziel des Programms ist es, indigenen Gemeinschaften und Menschen in gefährdeten ländlichen Gebieten unseres Landes die volle Ausübung ihrer Ansprüche auf soziale Sicherheit zu ermöglichen und zu garantieren. Durch umfassend angelegte institutionelle Maßnahmen soll der Zugang zu den Leistungen der Nationalen Verwaltung für soziale Sicherheit (Administración Nacional de la Seguridad Social – ANSES) unterschiedslos und im Respekt der kulturellen und sozioökonomischen Eigenschaften sichergestellt werden. Zum Programm gehören verschiedene Maßnahmen der Inklusion, der Informationsvermittlung und der theoretischen und praktischen Ausbildung für indigene Stammesführer und Mitglieder ihrer Gemeinschaften.

Die Nationale Verwaltung für soziale Sicherheit versucht mit diesem Programm, einen Wandlungsprozess einzuleiten, der eine Ausweitung der Deckung mit einer aktiven Beteiligung des indigenen Bevölkerungsteils bewirken soll. Das Programm wird landesweit angewendet und beruht auf Modulen, die von den Mitarbeitern der Nationalen Verwaltung entworfen wurden und nach Beratung und Einverständnis in jedem Dorf der indigenen Gemeinschaften umgesetzt werden.

Topic:
Dienstleistungsqualität
Deckungsausweitung
Guideline