Symposium: 2023 ICOH Scientific Committee on Occupational Health for Health Workers

24.–27. Oktober 2023 | New YorkVereinigte Staaten von Amerika

Symposium: 2023 ICOH Scientific Committee on Occupational Health for Health Workers

24.–27. Oktober 2023 | New YorkVereinigte Staaten von Amerika

Die Internationale Sektion der IVSS für den Arbeitsschutz im Gesundheitswesen wird an der 12. Konferenz des Wissenschaftlichen Ausschusses der ICOH Occupational Health for Health Workers (OHHW) teilnehmen, die vom 24. bis 27. Oktober 2023 in New York City stattfindet, und uns mit einem eigenen Panel am 26. Oktober an der Diskussion über die berufliche Gesundheit von vulnerablen Beschäftigten im Gesundheitswesen beteiligen.

Die Welt braucht 7 Millionen zusätzliche Gesundheitsfachkräfte, um den derzeitigen Bedarf zu decken, und bis 2030 wird ein Mangel von 13 Millionen Gesundheitsfachkräften prognostiziert, vor allem in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen. In einer Ära nach der Pandemie, in der die Gesundheit am Arbeitsplatz in den Mittelpunkt des globalen Geschehens gerückt ist, ist es unsere Aufgabe, die gewonnenen Erkenntnisse, die aktuelle Situation der Arbeitskräfte sowie die Zukunft der menschenwürdigen Arbeit für das Gesundheitspersonal darzulegen und zu analysieren.
 
Die viertägige Konferenz wird in einem hybriden Format in der berühmten New York Academy of Medicine abgehalten. Das diesjährige Thema lautet "Occupational Health for Vulnerable Health Workers" (Arbeitsgesundheit von vulnerablen Beschäftigten im Gesundheitswesen) mit den folgenden Hauptthemen:

  • Gesundheit am Arbeitsplatz für Arbeitnehmer mit Migrationshintergrund
  • Arbeitsschutz für informell Beschäftigte
  • Prekäre Arbeitssituationen
  • Ethik im Gesundheitswesen
  • Arbeitsschutz für schwangere Beschäftigte
  • Arbeitsschutz für alternde Beschäftigte
  • Psychosoziale Risikofaktoren
  • Ergonomie für Beschäftigte
  • Internationale Gesetze und Einwanderungsgesetze für Beschäftigte im Gesundheitswesen
  • Gesundheit und Arbeit von Frauen
  • Entschädigung von Arbeitnehmern bei Covid-Infektionen und Langzeit-Covid
  • Tuberkulose, Covid und Influenza im Gesundheitswesen

 

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite des Kongresses. Wenn Sie noch Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns gerne unter [email protected].